James Taylor

  • folk
  • singer-songwriter
  • acoustic
  • classic rock
  • rock
1) James Vernon Taylor (* 12. März 1948 in Boston (USA) ist ein US-amerikanischer Folk/Pop-Künstler. Taylor begann seine Karriere Mitte der 1960er Jahre in den USA. 1968 ging er nach Großbritannien, wo er einen Vertrag bei Apple Records, der Plattenfirma der Beatles, bekam. Nach seiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten brach er sich bei einem Motorradunfall beide Hände. Mit der LP Sweet Baby James und insbesondere mit dem darauf enthaltenen Stück Fire And Rain wurde er einem breiten Publikum bekannt.

Mehr Informationen...

Alben

 
Covers (2008)
 
One Man Band (2007)
 
James Taylor at Christmas (2006)
 
A Christmas Album (2004)
 
October Road (2002)
 
Hourglass (1997)
 
Original Flying Machine 1967 (1996)
 
New Moon Shine (1991)
 
Never Die Young (1988)
 
That's Why I'm Here (1985)
 
Dad Loves His Work (1981)
 
Flag (1979)
 
JT (1977)
 
In the Pocket (1976)
 
Gorilla (1975)
 
Walking Man (1974)
 
One Man Dog (1972)
 
Mud Slide Slim and the Blue Horizon (1971)
 
James Taylor and the Original Flying Machine (1970)
 
Sweet Baby James (1970)
 
James Taylor (1968)
 
American Standard
 
Before This World
 
Pull Over (live) (disc 1)
 
Pull Over (live) (disc 2)
 
[non-album tracks]

Singles