Chris Lake

  • house
  • progressive house
  • electro house
  • dance
  • electronic
Chris Lake ist ein britischer House-DJ/Produzent aus Schottland, der zuerst anerkannt wurde für seine Bootleg Remixe von The Prodigy's Climbatize, Leftfield's Phat Planet, und Eurythmics Sweet Dreams. Seitdem hat er viele Singles auf Labels wie Lost Language, Pangea Records, und 3 Beat Breaks veröffentlicht. Seine erfolgreichste Platte ist bis heute Changes, zuerst veröffentlicht 2005 auf AlternativeRoute Recordeings , und wurde von Universal Music für ein Weltrelease im Sommer 2006 lizenziert. Die re-release schließt eine kürzlich aufgenommene Vocal-Version ein, die Laura V featured.

Mehr Informationen...

Alben

 
Crazy (2009)
 
Kontor Top of the Clubs Vol.62

Singles

 
Only One (2008)
 
Changes (feat. Laura V) (2006)