Blood, Sweat & Tears

  • classic rock
  • jazz rock
  • rock
  • jazz
  • jazz-rock
Blood, Sweat & Tears war eine US-amerikanische Jazzrock-Band, die 1967 in New York gegründet wurde. Der Name der Band geht zurück auf ein Zitat aus der Antrittsrede von Winston Churchill als Premierminister am Anfang des 2. Weltkrieges zurück.
Die Gruppe, die zunächst von Al Kooper geleitet wurde, hatte 1967 ihren ersten Auftritt im New Yorker Cafe Au Go Go als Vorgruppe von Moby Grape. Das Publikum war begeistert von der neuartigen Verschmelzung von Jazz-, Blues- und Rockmusik.

Mehr Informationen...

Alben

 
New Blood (2005)
 
The Collection (1993)
 
Nuclear Blues (1980)
 
Brand New Day (1977)
 
More Than Ever (1976)
 
New City (1975)
 
No Sweat (1973)
 
B, S & T; 4 (1971)
 
Blood, Sweat & Tears 3 (1970)
 
Blood, Sweat & Tears (1969)
 
Child Is Father to the Man (1968)
 
Blood, Sweat & Tears 4
 
Highlights
 
Mirror Image

Singles