Ken Hensley

  • classic rock
  • hard rock
  • rock
  • progressive rock
  • british
Kenneth William David "Ken" Hensley (* 24. August 1945 in London, Großbritannien) ist ein britischer Keyboarder, Gitarrist und Sänger. Er war bis zu seinem Austritt 1980 treibende Kraft der Hardrockband Uriah Heep. In den 1960er Jahren spielte Ken Hensley zunächst hauptsächlich Gitarre. 1965 gründete er mit dem späteren Rolling Stones-Gitarristen Mick Taylor The Gods und wechselte deshalb an die Hammondorgel. Einige ebenfalls später bekannt gewordenen Musiker spielten in dieser Gruppe: Greg Lake (später King Crimson, Emerson, Lake and Palmer) oder John Glascock (später Jethro Tull).

Mehr Informationen...

Alben

 
Free Spirit (1980)
 
Eager to Please (1975)
 
Proud Words on a Dusty Shelf (1973)
 
Rare and Timeless
 
Running Blind
 
The Last Dance

Singles

 
From Time To Time