Markus

  • ndw
  • german
  • neue deutsche welle
  • 80s
  • deutsch
Markus Mörl (* 27. August 1959 in Bad Camberg) ist ein deutscher Popsänger, der vor allem Anfang der 80er als Markus mit einigen Liedern der Neuen Deutschen Welle bekannt wurde, seit 2006 veröffentlicht er Musik als Markus M. Biografie Im Jahr 1982 veröffentlichte Markus die Langspielplatte „Kugelblitze und Raketen“. Von diesem Album stammt die ausgekoppelte Single „Ich Will Spaß“. Sie wurde in der Bundesrepublik Deutschland zum Hit und begründete den Ruf von „Markus“ als einem der populärsten Interpreten der Neuen Deutschen Welle (ndw).

Mehr Informationen...

Alben

 
Kugelblitze und Raketen (1982)
 
Zeit zu fliegen

Singles


Ähnliche Interpreten